Bundesamt für Mirgration und Flüchtlinge eröffnet Außenstelle im Gewerbegebiet Haid

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg hat bestätigt, dass es voraussichtlich Ende März seine Freiburger Außenstelle im Gebäude der früheren Firma Spectral eröffnen wird.
Dies hat das Bundesamt der BZ am Donnerstag bestätigt. Durch die Einrichtung einer Bundesstelle soll die Abwicklung der Asylverfahrensschritte beschleunigt werden.

Weiterlesen auf Badischer Zeitung