Gewährleistungsarbeiten Besançonallee, Höhe Munzinger-/St. Georgener Straße

2014 hat das Garten- und Tiefbauamt den Asphalt-Oberbau der Besançonallee zwischen Munzinger Straße und dem Ortseingang St. Georgen saniert. Inzwischen hat sich gezeigt, dass im Knotenpunktsbereich Besançonallee/Munzinger-/St. Georgener Straße Nahtstellen schadhaft sind. Die ausführende Firma wird diese im Rahmen ihrer Gewährleistung in Ordnung bringen.

Die Arbeiten werden in der Nacht vom 17. auf den 18. September 2016 zwischen 22:00 und 6:00 Uhr ausgeführt. Anschließend muss der neue Fahrbahnbelag bis ca. 18:00 Uhr auskühlen. Bis dahin kann von der St. Georgener Straße nicht in die Munzinger Straße und umgekehrt gefahren werden. Ebenso kann von der Besançonallee nicht links in die Munzinger- und St. Georgener Straße abgebogen werden. Über den Kreisverkehr Innere Elben bzw. die Opfinger Straße können die Munzinger- und St. Georgener Straße erreicht werden.

Bei schlechter Witterung können die Arbeiten nicht ausgeführt werden und müssten daher verschoben werden.

Das Garten- und Tiefbauamt bittet um Verständnis für die mit den Bauarbeiten verbundenen Behinderungen und Verkehrsbeeinträchtigungen.

Weiter Informationen über aktuelle Baustellen in der Stadt erhalten Sie im Internet unter www.stadt.freiburg/baustellen.